Montanhistorische Ortswappen und Embleme  
Baden-Württemberg
Schwerpunkt: Schwarzwald

Mit dieser Sonderseite "Wappen & Embleme" erinnern wir an die historische 
Bedeutung des Bergbaues im Schwarzwald.
Die Stollen, Schächte und Pingen, aber auch einzigartige montanhistorische 
Zeugen wie der Kreuzfelsen (Schatzstein von Todtnauberg) sind beredte 
Zeugen einer Zeit, in welcher der Südschwarzwald - neben dem Harz 
und Tirol - zu den führenden Bergbauregionen  jener Zeit gehörte:
Geprägt durch eine lange bergrechtliche Tradition und eine 
eigene Fach- und Rechtssprache.
 

Wildtal Wittenschwand Erzgrube-
Seewald
Urberg Hallwangen-
Dornstetten
Sulzburg
Todtnau Todtnauberg Schönenberg
Hammereisenbach-
Bregenbach
Müllheim Münstertal.
Neubulach Neuenstein Sigmaringendorf
 
 
  Wasseralfingen-Aalen  

Wir weisen empfehlend auf unsere Quelle hin:
Konrad Gappa

Wappen - Technik - Wirtschaft
Bergbau und Hüttenwesen, Mineral- und 
Energiegewinnung sowie deren 
Produktverwertung in Emblemen 
öffentlicher Wappen Band 1 - Deutschland

 
ISBN 3 -921-533-65-1


Zurück zum Schwarzwald
©ws-minifossi-2001